JavaScript wird benötigt. Stellen Sie sicher, dass JavaScript in Ihrem Browser angeschaltet ist.

Evaluationsportal der Universität Hildesheim Logo

Evaluationsportal der Universität Hildesheim

Hinweise zur Evaluation

Evaluation @ Universität Hildesheim

Ziel der Universität Hildesheim ist es, im Rahmen eines umfassenden Qualitätsmanagements die Qualität von Studium und Lehre, aber auch von Verwaltungsprozessen kontinuierlich weiterzuentwickeln. Zu diesem Zweck werden in gewissen Abständen folgende Evaluationensverfahren durchgeführt.
 
Auf der Internetseite des Qualitätsmanagements stehen Ihnen detaillierte Informationen zum Qualitätsmanagement der Universität sowie zu den einzelnen Evaluationsverfahren zur Verfügung.

Hinweise für Teilnehmer an Evaluationen

Teilnahme an der Evaluation:
Jeder Studierende erhält zu Semesterbeginn einen Zugangslink, in diesem ist ein sogenanntes Token integriert. Damit wird sichergestellt, dass jeder Teilnehmer nur einmal evaluiert. Die Anonymität der Teilnehmer*innen wird dadurch nicht gefährdet (siehe weiter unten).
 
Datenschutz und Anonymität:
Eine Zuordnung von einem Passwort (Token) zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Zu den Token wird in einer separaten Tabelle in der Evaluationssoftware gespeichert, welche Token bereits benutzt wurden. Dies wird nicht mit den Evaluationsdaten in Verbindung gebracht. Bei Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an das Evaluationsteam der Universität, Frau Wieczorek (evaluation@uni-hildesheim.de).
 
Veröffentlichung der Ergebnisse:
Die Ergebnisse gehen ausschließlich den Lehrpersonen per E-Mail als PDF-Dokument zu. Diese können mit den Daten nach Wunsch verfahren.
 
Ansprechpartner:
Sollten Sie allgemeine Fragen zu einem der Evaluationsverfahren oder zum Qualitätsmanagement haben, so können Sie sich gerne an den Qualitätsmanager der Universität, Herrn Dr. Bergt oder Frau Wieczorek vom Evaluationsteam wenden.